Montag, 4. Januar 2010

Guter Geschmack ist wirklich unbezahlbar II.

Hier habe ich euch ja schon die, wie sag ich's, extravagante Kollektion von Chloe Sevigny for Open Ceremony gezeigt. Jetzt kommt der nächste Batzen:

Nerd-Style XXXXXXXL. Diese zerfetzten Teile stammen aus der Kollektion von Rodarte for Opening Ceremony. Rodarte wird ja in der letzten Zeit stark gehypt, unverständlich, wie ich bei diesem Anblick finde. Welcher Mann zieht so etwas bitte an? Schockierend sind natürlich wieder die Preise: Jedes Teil kostet stolze 2.760 Dollar. Ich würd's euch für 1.000 Euro machen.

Kommentare:

  1. die fetzen bekomm sogar ich selber gesträkelt. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das jetzt gar nicht soOOoo schlecht...Aber der Preis ist lächerlich. Da geb ich dir recht, das lässt sich wohl auch selbst machen...

    AntwortenLöschen