Samstag, 27. Februar 2010

Kleine Welt ganz groß

Letztens habe ich dieses eindrucksvolle Video beim stylespion entdeckt:


Unglaublich: Der Fotograf hat 35.000 Einzelfotos einen Miniatureffekt verpasst und anschließend in einen Film gepackt. Nun weiß ich endlich auch, wie der aktuelle Fernsehspot der Telekom entstanden ist. Ich dachte wirklich, dass sie eine Miniaturwelt geschaffen haben - genug Geld hätten sie ja.



Wie ihr den Effekt selber hinbekommt verrät euch Pati demnächst!

1 Kommentar:

  1. Da bin ich ja mal gespannt, wie der Effekt geht.
    Das wollt ich schon immer wissen...

    AntwortenLöschen