BABÄM

Review: Die Juli-Box von GlossyBox

Nachdem ich bereits letzten Monat die GlossyBox testen konnte, brachte mir mein Postbote am Freitag überraschend auch die Juli-Box. Mein Inhalt:

Nagellack von Alessandro
Artdeco All in One Mini-Mascara
Cosline Lippenstift
Dr. Eckstein Gesichtspeeling
LCN Ognx Handcreme
Styx Rosenblüten getönte Tagescreme

Wie beim letzten Mal kann ich nicht alle Produkte benutzen. Das Peeling soll nicht bei Akne aufgetragen werden („Gefahr von Schmierinfektionen“) und die Tagescreme ist viel zu dunkel für meine helle Haut. Die anderen Produkte werde, beziehungsweise habe ich schon benutzt.
Bei der letzten Box waren die Reaktionen der Abonnentinnen eher zurückhaltend und GlossyBox hat deswegen die Juli-Box mit sechs anstatt fünf Produkten gefüllt. Mit Handcreme, Nagellack, Mascara und Lippenstift befindet man sich natürlich auf der sicheren Seite, aber ich glaube nicht, dass die Abonnentinnen dauerhaft diese Produkte in ihrer Box finden wollen. Ich bin trotzdem gespannt, wie sie sich weiter entwickeln wird.

Zum Schluss noch ein kurzer Gewinnspielhinweis:
GlossyBox verlost fünf Sets mit jeweils sechs Produkten von Restylane, die einen Gesamtwert von 275 Euro haben. Ihr müsst nur hier eure Mailadresse angeben und den Link in eurer Mail bestätigen. Schon nehmt ihr am Gewinnspiel teil.

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Specials

Archiv