BABÄM

BOO! Halloween Muffins

Zu Halloween muss ich immer irgendwas backen. Nach meinen misslungenen Muffins vor zwei Jahren wollte ich dieses Jahr etwas Vorzeigbareres mit lustigen Fratzen machen. Das ist das Resultat:

Als Basis habe ich einen selbst gemachten Schokomuffinteig mit Cranberrys genommen. Anschließend habe ich Marzipan in Rot und Grün gefärbt, ausgestochen, auf die Muffins gelegt und mit Smarties, Schokolade und Lakritz verziert. Boooooo!

Mehr Halloween-Inspiration findet ihr auch in im großen Halloween-Special.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Pinterest


Archiv