BABÄM

Jahresrückblick 2013 in Instagram-Bildern

Und schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen. Wo ist nur die Zeit geblieben? Dieses Jahr ist so viel passiert, dass ich das meiste fast schon wieder vergessen habe. Zum Glück hatte ich ständig mein iPhone bei mir und den einen oder anderen Moment bei Instagram festgehalten.

Mode hat auch 2013 wieder meinen Alltag dominiert. Neben unzähligen Messen und Modeevents, die ich besucht habe, gehören zum Beispiel die Ausstellung von Azzedine Alaia im NRW-Forum, die Schuhmesse GDS in Düsseldorf oder auch das Festival des Metiérs von Hèrmes zu meinen Highlights.

Meine besten Einkäufe des Jahres waren ohne Fragen meine knallrote Jacke von Burberry und meine Metallictasche von Liebeskind Berlin. Wenn ich mein modisches Jahr Revue passieren lasse, habe ich endlich die Entwicklung feststellen können, auf die ich so lange hingearbeitet habe: weg von Quantität, hin zu Qualität. Ich habe dieses deutlich weniger Klamotten konsumiert als in den Vorjahren. Und wenn ich mir etwas gekauft habe, dann mit Bedacht. Brauche ich das Teil wirklich? Stimmt die Qualität? Entspricht es meinem Geschmack? Bei H&M und weiteren Billigketten kaufe ich mittlerweile gar nicht mehr ein, dafür habe ich beispielsweise COS für mich entdeckt.

Was wäre Instagram nur ohne meine Allsonntaglichen Landschaftsbilder? Ich würde behaupten, dass ich in keinem anderen Jahr so oft in der Natur unterwegs war wie 2013. Im Sommer waren wir fast jedes Wochenende unterwegs spazieren, haben tolle Landschaften entdeckt und viele neue Ecken kennengelernt. Im September gabs einen kurzen Abstecher auf die wunderschöne Nordseeinsel Texel.

Kein Instagram ohne Foodpics! Ich habe dieses Jahr meine Leidenschaft fürs Backen entdeckt und von Cake Pops über Cookies und Cupcakes bis hin zu monströsen Obstkuchen alles gebacken, worauf ich Lust hatte. Das meiste ist mir sogar gelungen 😉

Mein persönliches Highlight des Jahres war das Robbie Williams-Konzert in Gelsenkirchen Mitte Juli. Sechs lange Jahre musste ich warten, bis er wieder auf Solotour geht – und dann kommt er 2014 auch schon wieder! Das Konzert ist jetzt schon mein Highlight für das kommende Jahr. Und sonst noch? Ich bin mächtig stolz auf mein erstes eigenes Auto und habe 2013 meine Apple-Familie um ein iPad erweitert.

Fehlt nur noch mein absolutes Lieblingslied des Jahres. Mit mehr als 400 Wiedergaben landet Get Lucky von Daft Punk auf Platz 1 meiner iTunes-Wiedergabeliste, gefolgt von Applause von Lady Gaga, Be a Boy von Robbie Williams und Lights von Ellie Goulding.

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Specials

Archiv