BABÄM

Fair Trade Kosmetik von Fair Squared

Es gibt mittlerweile kein Produkt, das man nicht Fair Trade kaufen kann. Was mit Kaffee vor rund zehn Jahren begann, hat sich mittlerweile zu einem riesigen Markt entwickelt. Ich kenne Fair Trade Textilien und Fair Trade Schnittblumen, aber Kosmetik? Das ist mir neu. Durch Zufall bin ich auf die Marke Fair Square und ihren veganen Lippenbalsam gestoßen. Das Kölner Unternehmen entstand aus der Fair Trade-Bewegung und möchte Produkte bieten, die nicht nur den Verbrauchern Spaß machen, sondern auch den Erzeugern.


Die Marke setzt deshalb nach eigenen Angaben ausschließlich aus Fair Trade Rohstoffe, bevorzugt aus kontrolliert biologischer Erzeugung. Zudem verzichtet Fair Square auf schädliche Zusatzstoffe wie Parabene oder Mineralöle und tierische Bestandteile. Auch bei den Verpackungsmaterialien spart die Marke und setzt bei der Herstellung auf recycelte, recycelbare oder kompostierbare Materialien. Das Wichtigste ist jedoch: Die Produkte werden nicht an Tieren getestet. Daumen hoch dafür!

Das Angebot von Fair Squared umfasst derzeit neben veganen Lippenbalsam in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen auch Kondome, BB Creams, Sonnencreme, Gesichtscreme und zwei Handcremes. Die Produkte bekommt ihr unter anderem bei Amazon.

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Specials

Archiv