BABÄM

Photokina 2014 und der Selfie-Wahnsinn

Die Photokina in Köln ist alle zwei Jahre ein Muss. Obwohl ich mich mit der technischen Seite des Fotografierens nur wenig auskenne, lasse ich mich auf der Messe gerne von neuen Kameras oder atemberaubenden Fotos anderer Fotografen inspirieren. Dieses Mal fand ich es besonders spannend zu sehen, wie sich die Branche weiterentwickelt, um mit dem Smartphone-Boom mithalten zu können. Auf der Photokina 2010 waren die Kameras noch nicht einmal Wlan-fähig, vier Jahre später ist alles anderes.

Olympus PEN E-PL7

Wenn ich einen großen Trend auf der Photokina benennen müsste, wären es Selfies. Olympus und Nikon bringen sogenannte Selfie-Cams auf den Markt, die eigentlich nichts anderes als Digicams mit schwenkbarem Display sind. Bei den Stativen sind immer mehr Modelle speziell für Smartphones zu haben und manche Marken bieten für Selfies „verlängerte Arme“ an, die einem beim Fotografieren allerdings extrem dämlich aussehen lassen (siehe Foto unten). Polaroid versucht mit seinem kleinen Action-Cube stärker im Action-Cam mitzumischen und Samsung hat mit der neuen NX1 seine erste DSLM-Cam (Spiegelreflex-Kameras ohne Spiegel) vorgestellt. Ich habe die Kamera kurz getestet und war nur mäßig begeistert. Ich bin Fan von klassischen Spiegelreflex-Kameras und kann mich mit den digitalen Eigenschaften überhaupt nicht anfreunden.

Nikon S6900

Das schlimme an so einer Messe ist, dass man ziemlich schnell merkt, wie alt die eigene Kamera doch ist. Ich liebe meine 500D, wenn man allerdings mehrere Male mit einer Proficam wie der 5D fotografiert hat, will man mehr. Von meinem Glück trennen mich leider mehr als 3.500 Euro, also bleibt sie leider ein Traum. „Nur“ halb so teuer ist die neue 7D Mark II, die Canon dieses Jahr auf der Photokina erstmalig präsentierte. Ich konnte sie zwar nicht auf Herz und Nieren testen, die Geschwindigkeit war jedoch beeindruckend.

Da Fotos bekanntlich als tausend Worte sagen, kommen hier einige Eindrücke von der Photokina:

Der „Selfie-Arm“
Canon 7D Mark II
Kein Photokina-Post ohne Nikon-Stufen
Leica Gallery
Blackmagic Design
Hussel-Blads
Am Stand von Samsung
Canons Action-Cam Legria Mini

 

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Buche mich!

Buche mich

Specials

Archiv