BABÄM

Rezept: Weihnachts-Cupcakes mit Schokobuttercreme

Der erste Advent ist vorbei, Weihnachten rückt immer näher und die Lust auf Süßes steigt jeden Tag. Selbst gebackene Plätzchen sind an Weihnachten an Muss, aber vier Wochen dasselbe Gebäck essen wird auf Dauer ganz schön eintönig. Eine tolle Alternative sind festliche Weihnachts-Cupcakes!

In diesem Jahr war ich faul und habe bei meinen Minitörtchen denselben Teig verwendet wie bei meinen blutigen Brain Cupcakes an Halloween und sie mit kalorienarmer (hust) Buttercreme aus Schokolade getoppt.

Zutaten für die Buttercreme

  • 1 Packung Puddingpulver (in diesem Falle Schokolade)
  • 80g Zucker (die doppelte Menge als auf dem Päckchen angegeben)
  • Milch nach Packungsanleitung
  • 250g Butter und Puderzucker (je nach Geschmack). Natürlich kann man den Pudding auch selbst herstellen, dafür fehlt mir aber meist die Lust und auch die Zeit.

Zubereitung:

  1. Pudding nach Packungsanleitung aus dem Pulver, Zucker und der Milch zubereiten
  2. Anschließend in eine Schüssel füllen und direkt mit Frischhaltefolie belegen, damit sich keine Haut bildet. Die Masse muss nun auf Zimmertemperatur abkühlen, aber bloß nicht in den Kühlschrank stellen!
  3. Die Butter in der Zwischenzeit aus dem Kühlschrank nehmen und ebenfalls auf Zimmertemperatur langsam „warm“ werden lassen. Es ist wichtig, dass Pudding und Butter bei der Verarbeitung die gleiche Temperatur haben.
  4. Den Pudding mit einem Mixer verrühren, Butter in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer geschmeidig rühren.
  5. Pudding löffelweise unter die Butter rühren. Meine Buttercreme hat nach der Zubereitung sehr fettig und buttrig geschmeckt, deshalb habe ich noch einige Löffel Puderzucker eingerührt. Bevor ihr die Masse verarbeitet, könnt ihr sie noch für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie fester wird.
  6. Zum Schluss füllt ihr die Creme in einen Spritzbeutel, spritzt sie auf die Cupcakes und dekoriert sie mit bunten Perlen, Zuckerdeko oder klein gehackten Candy Canes. Fertig sind die weihnachtlichen Cupcakes!

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Specials

Archiv