BABÄM

Adidas Stan Smith: So pflegt man die weißen Sneaker

Das hat man davon, wenn man beruflich über weiße Sneaker schreibt. Man kauft sich anschließend welche. Ich habe ja schon letzten Sommer überlegt mir weiße Turnschuhe zu kaufen, habe es aber gelassen, weil ich mich auf kein Paar festlegen konnte. Dank der penetranten Omnipräsenz von weißen Sneakern in Zeitschriften und auf Blogs in den letzten Monaten konnte ich nicht mehr widerstehen und habe mir für dieses Frühjahr Stan Smiths von Adidas Originals gegönnt.

Inhaltsverzeichnis:

Adidas Stan Smith

Stan Smith reinigen

Weiße Schuhe und mein Trottel-Ich sind keine gute Kombination, deshalb wird gepflegt bis das weiße Leder so weich wie ein Babypopo ist. Wie man weiße Sneaker am besten reinigt? Wie andere Lederschuhe auch – nur öfter.

Sind die Sneaker einmal dreckig, reinige ich sie mit einem speziellen Reinigungsschaum, der auch tief sitzenden Schmutz entfernt. Meine Kaufempfehlung: Collonil Organic Bamboo Lotion


Wenn der Reinigungsschaum alleine nicht reicht, muss ein Reinigungs-Gummi her. Es hat mir schon die eine oder andere Tasche gerettet. Meine Kaufempfehlung: Soft Radierer von Tamaris

Ein Muss ist transparente Schuhcreme. Natürlich könnte man für weiße Sneaker auch weiße Schuhcreme benutzen, da die Stan Smith aber meine einzigen weißen Schuhe sind, benutze ich eine neutrale Creme, die ich auch noch auf anderen Schuh- und Taschenfarben auftragen kann. Die Schuhcreme schützt mit Wachsen und Ölen das Leder und sorgt für einen schönen Glanz. Meine Kaufempfehlung: Collonil 1909 Supreme Creme de Luxe 

Sind die Sohlen einmal dreckig, bekommt man sie mit Wasser und Bürste nur schwer wieder sauber. Mein Geheimtipp: Babyfeuchttüchter. Die Ränder der Sohlen sehen danach wie neu aus.

Weiße Sneaker imprägnieren

Wer seine Stan Smith imprägniert, hat länger von seinen Sneaker. Generell empfehle ich, alle Lederschuhe vor dem ersten Tragen mindestens zwei Mal zu imprägnieren. Das Spray schützt die Schuhe nicht nur vor Wasser, sondern auch vor Schmutz und erhält gleichzeitig die Atmungsaktivität des Leders. Je nach Jahreszeit imprägniere ich meine Stan Smith alle acht bis zehn Wochen. Meine absolute Kaufempfehlung ist das Collonil Carbon Pro. Mit dem Spray könnt ihr nicht nur eure Stan Smith imprägnieren, sondern auch andere Materialien und beispielsweise Jacken wasserdicht machen.

Stan Smith in der Waschmaschine waschen?

Ganz klare Antwort: Nein! Auf einigen Seiten wird empfohlen, weiße Sneaker in der Waschmaschine zu waschen – davon kann ich euch nur abraten. Das Leder leidet enorm unter dem Waschvorgang und die Sohle kann sich verziehen. Wenn ihr regelmäßig die oben gegebenen Tipps anwendet, bleiben eure weißen Sneaker sauber und werden vor neuem Schutz geschützt.

Lesetipp: Mehr über die Pflege von Lederschuhen erfährst du hier.

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Buche mich!

Buche mich

Specials

Pinterest


Archiv