BABÄM

ABOUT YOU startet Design-Wettbewerb „Textilien als Ausdruck der Kulturen“

Wettbewerbe sind für jeden Designer wichtig. Man kann sich nicht nur mit anderen Kreativen messen, sondern auch wichtige Erfahrungen für das Berufsleben sammeln. Man sollte deshalb jede Chance nutzen, die man erhält. Eine davon ist aktuell der Design-Wettbewerb von ABOUT YOU.

Kultur ist allgegenwärtig. Sie beeinflusst unser Leben und unseren Alltag, egal ob Musik, Religion, Bräuche oder Kleidung. Vor allem Stoffe und Textilien gelten als Ausdrucksmittel einer Kultur. Vor diesem Hintergrund hat ABOUT YOU den Design-Wettbewerb „Express Your Culture – It’s About you“ gestartet. Er ruft alle kreativen Köpfe dazu auf, ihre Interpretation von „Textilien als Ausdruck der Kulturen“ in einem Design umzusetzen. Der Onlineshop möchte von dir wissen, wie du Kultur mithilfe von Stoffmustern kommunizierst und welche Geschichte sich hinter der Idee verbirgt. Dabei ist es dir überlassen, ob du deine Kultur interpretierst, neu erfindest oder auf altbekannte Traditionen setzt. Zum Wettbewerb eingeladen sind volljährige Mode- und Interior-Designer, Grafiker, Künstler, Interessierte aus dem Kunst- und Kultursegment sowie Studenten aus den Bereichen Kunst, Kultur, Design, Gestaltung, Mode, Innenarchitektur und Grafik.

About You startet Designwettbewerb

Die Wettbewerbsaufgabe besteht darin, das Statement „Textilien als Ausdruck der Kulturen“ auf deine Art zu interpretieren und dieses in deiner eigens angefertigten Konzeption umzusetzen. Dafür musst du dich für Kategorie Kleidung oder Innenraumgestaltung entscheiden.

Für die Kategorie Kleidung entwirfst du ein Textilmuster für ein Kleidungsstück deiner Wahl. In einem zusätzlich angefertigten schriftlichen Konzept erzählst du, welche Idee hinter deinem Muster steckt. Wichtig ist, dass das Stoffmuster auch wirklich für die Umsetzung deines Kleidungsstückes geeignet ist. Im Bereich Innengestaltung designst du ein Textilmuster für ein von dir gewähltes Wohntextil. Auch hier erklärst du in einem schriftlichen Konzept, wie die auf die Idee des Designs gekommen bist. Das Wohntextil sollte in der Realität aus diesem Stoffmuster gefertigt werden können und sich praktisch und optisch ansprechend in einen Wohnraum einfügen.

Die eingereichten Konzepte werden von einer Fachjury aus der Designbranche bewertet. Sie ermitteln in den beiden Kategorien die jeweils drei besten Ideen, die sich auf Geldpreise und/oder ABOUT YOU-Gutscheine freuen dürfen.

Einsendeschluss ist der 1. August 2017. Bis dahin müsst ihr folgende Unterlagen eingereicht haben:

  • Entwurf des Textilmusters als PDF-Datei
  • Schriftliches Konzept von maximal einer Din A4 Seite, in dem die Idee im Zusammenhang mit der Wettbewerbsaufgabe erklärt wird
  • Kurze schriftliche Vorstellung deiner Person (Name, Studiengang/Beruf, Bezug zum Thema, etc.)

Mehr Infos zum Wettbewerb findet ihr bei ABOUT YOU.

Mein Tipp: Wenn du mitmachen möchtest, lese dir die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs unbedingt mehrmals durch. Wer nur einen Teil der Voraussetzung nicht richtig erfüllt und beispielsweise ein Dokument vergisst, kann nicht berücksichtigt werden. Je eher du dir Gedanken zu deinem Design machst, desto besser. Meist entwickelt man mit der Zeit neue oder bessere Ideen als zu Beginn. Das gilt übrigens auch für das schriftliche Konzept und die Vorstellung deiner Person. Viele (mich bei meinen Wettbewerben damals eingeschlossen) neigen dazu, ellenlange Romane mit verschachtelten Sätzen zu schreiben. Je kürzer du dich hältst und je klarer deine Erklärungen sind, desto besser. Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen!

// In Kooperation mit ABOUT YOU //

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Pinterest


Archiv