BABÄM

TAG Heuer Connected Watch Modular 45

Uhren – mein absolutes Lieblingsschmuckthema. Andere Frauen sammeln Ringe oder Ketten, bei mir sind es Uhren. Letztens wurde ich gefragt, warum ich mir noch keine Smartwatch zugelegt habe. Weil es keine Uhr gibt, die meinen Anforderungen entsprochen hat – bis jetzt.

Die TAG Heuer Connected Modular 45 sieht zwar auf dem ersten Blick aus wie wie eine normale Uhr, ist aber eine Smartwatch. Sie wurde nach der Tradition der Schweizer Uhrmacherkunst konzipiert und gefertigt und wie alle mechanischen Chronografen der Marke in La Chaux-de-Fonds nach den üblichen strengen Kriterien zusammengesetzt. Sie trägt deshalb auch das Qualitätslabel „Swiss Made“.

Die Smartwatches sind in Zusammenarbeit mit Intel entstanden und mit Android Wear ausgestattet. Natürlich könnt ihr die Uhr auch mit eurem iPhone über die TAG Heuer Conntected App steuern und synchronisieren. Zu den Features der Uhr gehören unter anderem eine integrierte Sprachbedienung, ein Google Übersetzer, Maps, Google Fit oder die Musiksteuerung über das Handgelenk. Natürlich bekommt ihr auch Benachrichtigungen angezeigt, wenn etwas auf eurem Smartphone passiert.

Den Anpassungsmöglichkeiten der Uhr sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Bei der Anzeige gibt es rund 4000 Möglichkeit, das TAG Heuer-Zifferblatt ganz nach dem Geschmack zu gestalten. Das Design lässt sich mit Armbändern, Modulen und Bandanstößen beliebig anpassen. Wer keine Smartwatch von der Stange kaufen möchte, kann sich seine Uhr auch im Watch Selector selbst zusammenstellen.

Weitere Features der TAG Heuer Connected Modular 45:

  • Kratzfestes Display aus Saphirglas mit Mehrfingererkennung
  • Beschleunigungsmesser
  • Mikrofon
  • GPS
  • Wasserfest bis 50 Meter
  • NFC-Bezahlsystem
  • Angetrieben von einem Intel Atom Processor Z34XX
  • 512 MB Arbeitsspeicher & 4 GB interner Speicher
  • Durchschnittliche Laufzeit bei normalen Gebrauch 25 Stunden, Ladezeit für einen leeren Akku rund 1:50 Stunden
  • Kompatibel mit Android 4.3+ und iOS 9+

Was die Smartwatch sonst noch kann, erfahrt ihr bei TAG Heuer.

// Sponsored Post //

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Pinterest


Archiv