BABÄM

Kategorie:Interior

Rotterdamer Innenstadt: Menschenmassen stürmen in den Dekoladen Søstrene Grene und kommen mit voll bepackten Tüten wieder heraus. Ich kannte die Marke bisher noch nicht, „aber was den Holländern gefällt, gefällt mir sicherlich auch“, und ging rein. Was für ein Laden! Søstrene Greneist ein absolutes Schlaraffenland für Dekofans.

Designer muss man unterstützen. Und das nicht nur kurzfristig mit einer einmaligen Finanzspritze, sondern langfristig. Damit sie von ihrer Kreativität leben können, müssen ihre Produkte vor allem eines sein: für viele Kunden erschwinglich. In den Niederlanden sorgt das Interior-Designerkollektion Puik Art dafür, dass junge einheimische Designer bekannt werden ihre Produkte…

Seit genau einem halben Jahr wohnen wir in der neuen Wohnung und sind bei den Möbeln immer noch nicht richtig angekommen. Das Esszimmer könnte noch ein Sideboard oder wahlweise auch eine Sitzbank gebrauchen und das Wohnzimmer eine Eckkommode. Das einzige Problem: Wir können uns nicht einigen. Mein Freund will keine…

Wenn mir jemand vor einem Jahr erzählt hätte, dass ich über Pflanzen oder Gartenarbeit schreiben würde, den hätte ich erst einmal ordentlich ausgelacht. Ich und Pflanzen! Haha! Ich wäre vermutlich die letzte Person gewesen, der ich echte Pflanzen anvertraut hätte. Bis zum Umzug überlebten noch nicht einmal Kakteen bei mir.…

Schafft Platz an euren Wänden, denn das Ikea Art Event geht in die nächste Runde. Nachdem die Schweden im vergangenen Jahr mit aufstrebenden Künstlern zusammengearbeitet haben, sind dieses Mal Fotografen an der Reihe. Für die „Art Photography Serie“ haben elf bekannte Fotokünstler inspirierende Bilder inszeniert, die nur darauf warten, bei…

SPONSORED POST Die größte Herausforderung bei jedem Umzug ist, die leeren, kahlen weißen Räume mit Leben und Persönlichkeit zu füllen. Vor allem, wenn man ausschließlich weiße Möbel hat. Im Schlafzimmer durfte ich mich farblich leider nicht so austoben wie im Esszimmer, „weil man hier eh nur schläft“ (O-Ton mein Freund).…

Ich liebe die Lookbooks von H&M Home. Nicht unbedingt, um alle Sachen anschließend nachzukaufen (was ich leider manchmal doch mache), sondern als Inspiration. Die Schweden arrangieren ihre Zimmer immer so liebevoll und mit dem richtigen Gespür für Details, dass ich dort am liebsten direkt einziehen möchte. In diesem Frühjahr steht…

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Pinterest


Archiv