BABÄM

Mehr zum Thema:Halloween

Happy Halloween! Endlich ist der schaurigste Tag der Tage da! Viele denken immer noch, dass der Brauch, sich an Halloween zu verkleiden, aus Amerika zu uns rüber geschwappt ist. Dabei entstand der Brauch eigentlich bei uns in Europa. Es waren nämlich die katholischen irischen Einwanderer, die Halloween mit in die…

Ein Buffet für eine Halloweenparty zusammenzustellen kann ganz schön zeitaufwendig sein. Ein Paar klassische Snacks reichen meist nicht aus, hinzu kommt, dass sie auch noch gruselig aussehen müssen. Für diejenigen unter euch, die in ihre süßen Gruseligkeiten nicht viel Zeit investieren und die Gäste trotzdem aus den Socken hauen möchten,…

Was darf in keinem Halloween-Special fehlen? Cupcakes! Bei mir gehört es fast schon zur Tradition, dass ich jedes Jahr pünktlich zu Halloween schaurige kleine Törtchen backe, an denen sich dann meine Familie erfreuen darf. Nachdem ich vor zwei Jahren mit Marzipan und im letzten Jahr mit Fondant gespielt habe, hatte…

Keine Halloween-Party ohne passendes Ambiente. Kotzende Kürbisse, Spinnweben und Plastikspinnen sind ein Muss in jeder Deko, doch was ist mit Schalen für Snacks? Der Teufel steckt nicht umsonst im Detail. Wenn euch die passenden Süßigkeitenspender fehlen und ihr nicht viel Geld für teure Schüsseln ausgeben möchtet, kommen hier selbst gemachte…

Boooooooohoooo! Herzlich Willkommen zur Halloweek! Ab heute zeige ich euch jeden Tag Inspirationen für das gruseligste Fest der Feste: Das reicht von zuckersüßen Snacks über DIY-Ideen fürs Halloween-Buffet bis hin zu schaurig schönen Klamotten. Den Anfang machen süße Geister aus Baiser/Meringue, die jeder im Handumdrehen selbst herstellen kann. Baiser, auch…

Halloween = Backzeit. Nachdem ich in den vergangenen Jahren Muffins gebacken habe, wollte ich dieses Jahr etwas Neues ausprobieren. Fondant stand schon ewig auf meiner „muss ich unbedingt mal testen“-Liste, es scheiterte jedoch daran, dass ich ihn hier nirgends kaufen konnte. Zum Glück sind die Holländer ein backfreudiges Völkchen und…

Zu Halloween muss ich immer irgendwas backen. Nach meinen misslungenen Muffins vor zwei Jahren wollte ich dieses Jahr etwas Vorzeigbareres mit lustigen Fratzen machen. Das ist das Resultat: Als Basis habe ich einen selbst gemachten Schokomuffinteig mit Cranberrys genommen. Anschließend habe ich Marzipan in Rot und Grün gefärbt, ausgestochen, auf…

Hallo!


Zwo, eins, Risiko!

Specials

Archiv